Fußball

Jahresrückblick 2018 vom TuS Quelle III

By 21. Dezember 2018 Januar 14th, 2019 No Comments

Dritte Mannschaft – Sebastian Kammler ist seit eineinhalb Jahren Trainer unserer Dritten. Nun blickt er auf die Entwicklung der Mannschaft zurück:

Die vergangenen 1,5 Jahre in der Dritten waren die reinste Achterbahnfahrt: Zum Anfang der Saison 2017/18 sind wir an den Start gegangen. Schon im ersten Spiel – ein 6:6 –  wurde klar, dass es mit dieser Truppe bestimmt nicht langweilig wird. In der Hinrunde standen viele verschiedene Spieler bei uns auf dem Platz, die Mannschaft musste sich erst noch finden. In der Rückrunde hat sich dann der Mannschaftsstamm gebildet, der auch jetzt noch am Ball ist. Am Ende der Saison sind wir auf dem 9. Platz gelandet – mehr, als wir uns vorher ausgemacht haben!
Neben dem guten Saisonergebnis steht unser starker Teamgeist. In nur einem halben Jahr sind wir zu einem eingeschworenen Haufen geworden – sicherlich auch dank des ein oder anderen Mannschaftsabend bzw. Poolparty 😉

Entsprechend motiviert und selbstbewusst haben wir uns in die Sommervorbereitung für die aktuelle Saison gestürzt: Es wurde trainiert, geschwitzt und gelaufen. Die Testspiele im Sommer sahen ebenfalls vielversprechend aus: U.a. wurde der SV Brackwede aus der A-Liga mit 6:4 nach Hause geschickt. Doch mit Beginn der Saison hat uns das Glück verlassen: Zu roten Karten gesellten sich unzählige Verletzungen – kaum einer aus dem Team fiel in der Hinrunde nicht zwischendurch aus. Die ersten zwei Spiele ging das noch gut, wir starteten mit zwei Remis. Darauf folgte unsere bisher schwierigste Zeit mit einer Serie von insgesamt 7 Niederlagen. Verständlicherweise war die Stimmung während dieser Zeit nicht die Beste. Doch wir haben uns weiterhin gegenseitig gepusht, weil wir wussten, dass wir es besser können! Am Ende haben wir den Karren aus dem Dreck ziehen und vor der Winterpause noch 4 von 7 Spielen gewinnen können. Auch bei den drei Niederlagen konnten wir das umsetzen, was wir uns vorgenommen haben und wurden nicht abgeschossen.
Diese 7 Spiele sind es, die uns zuversichtlich machen.

In der Rückrunde wollen wir daran anknüpfen; wenn dann am Ende wieder ein 9. Platz dabei herausspringt, können wir nach dem verkorksten Saisonstart damit sehr zufrieden sein! Bis dahin gilt es aber wieder: Trainieren, Schwitzen, Laufen!

Wir wünschen allen Mitgliedern und Freunden des TuS Quelle eine schöne und besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Eure Dritte