Fußball

Saisonstart für die Fußballherren!

By 8. August 2019 No Comments
TuS Quelle 2019/2020

Die Spannung wächst, denn bald geht es für die Queller Herren in die neue Spielzeit. In der Sommervorbereitung hieß es für die Mannschaft von Björn Heinemann ordentlich zu schwitzen, was nebenbei nicht nur auf die hochsommerlichen Temperaturen der letzten Wochen zurückzuführen ist. Neben einem Vorbereitungswochenende in Horn und einigen Testspielen wurde im Training verstärkt auf Ausdauer und Kraft gesetzt, die als Grundlage für die weitere Entwicklung dienen soll. Allerdings heißt Vorbereitungszeit in aller Regel auch Urlaubszeit. Damit kämpfte Trainer Björn Heinemann, wie seine Kreisligakollegen auch, mit einer schwankenden Spielerzusammensetzung und einer übersichtlichen Trainingsbeteiligung.

Freuen können sich die Queller über die beiden Neuzugänge Benedikt Schoebel und Sebastian Herrmann, die an der Gottfriedstraße auf zahlreiche alte Bekannte aus vergangener Zeit in Steinhagen treffen. Ihre Qualität auf und neben dem Platz stellten sie ebenso unter Beweis wie Fred Herden, der vom BSV West zum TuS Quelle wechselte. Gegenüber den Neuzugängen steht lediglich der Abgang von Flügelflitzer Maxi Mohnhoff, der zunächst eine Fußballpause einlegen möchte.

Mit der Vorbereitung zeigt sich Trainer Björn Heinemann nicht ganz zufrieden. So spielte weder die anhaltende Hitze dem Trainingsprogramm nicht in die Karten, noch die große Anzahl von Urlaubern. Dementsprechend waren die Testspielergebnisse in der Summe eher unerfreulich. Nichts desto trotz ist die Motivation groß, in der kommenden Spielzeit besser als im vergangen Jahr abzuschneiden. Das anstehende Ende der Urlaubszeit eröffnet den Quellern nunmehr die Chance sich einzuspielen und das hundertjährige Vereinsjubiläum mit sportlichen Erfolgen zu krönen. Die erste Möglichkeit hierfür und die Serie erfolgreich zu starten, besteht am kommenden Sonntag beim Saisonauftakt. Hierfür reisen die Queller in den Gadderbaumer Sportpark zum SuK Canlar II. Anstoß ist um 12:30 Uhr.